Michael

MICHAEL KUCH

Physiotherapeut

Michael Kuch absolvierte 2012 seine Berufsausbildung zum Physiotherapeuten an der Physiotherapieschule der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau. Danach begleitete er als Physiotherapeut eine 1. und 2. Fußballherrenmannschaft in Hessen. 2015 folgte der Abschluss seiner Ausbildung zum Manualtherapeuten nach dem biokybernetischen Modell beim Institut für neuro-orthopädische manuelle Therapie und weitere Fortbildungen in Manueller Lymphdrainage. Michael Kuchs thematischer Schwerpunkt ist die Manuelle Triggerpunkt-Therapie. Von 2015 bis 2017 arbeitete er als Physiotherapeut in Hamburger Physiotherapiezentren. Seit Februar 2018 verstärkt er das Team von schön!gesund. Seine Spezialität ist das Erkennen, Verstehen und Behandeln myofaszialer Schmerzen und Funktionsstörungen. Was ihn auszeichnet ist seine Präzision: Er erwartet einen schnellen Behandlungserfolg seiner Therapie und ist dabei ebenso gründlich wie einfühlsam. Seine persönliche Philosophie: Finde die Ursache, behandle sie und lass den Körper heilen.